Bianca Stücker

Bianca Stücker ist bereits seit langer Zeit auf der Welt und hat entsprechend viel erlebt. Da sie keine Hobbys hat, nutzt sie jede Minute für die Ausübung ihrer verschiedenen Berufe. Sie ist freie Autorin, Musikerin und Tänzerin, hat Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Geschichte studiert, ein Kirchenmusikexamen abgelegt und 2012 ihre Promotion an der Folkwang Universität der Künste in Essen abgeschlossen.

Als Songschreiberin, Sängerin und Instrumentalistin hat sie zahlreiche CDs mit dem Underground-Music-and-Bellydance-Projekt The Violet Tribe, der Steampunk-Formation

The Violet Steam Experience, dem Ensemble und ihrem Electro-Solo-Projekt VaNi veröffentlicht und gibt international Konzerte und Unterricht (u. a. in Deutschland, den Niederlanden, Polen, Österreich, der Schweiz und den USA).

2007 wurde ihr Debütroman Schaulaufen für Anfänger als Fischer-Taschenbuch veröffentlicht, nebenbei schreibt sie die satirisch-kritische Kolumne Ansichten einer Anachronistin.

Im Herbst 2012 ist ihr zweiter Roman The Spooky Verona Freak Show im Unsichtbar Verlag erschienen, im Dezember 2015 folgten Die geheimen Tagebücher des Violet Tribe (Ruhrliteratur).

Seit 2011 tätowiert sie und betreibt zudem das Studio 52 für Musik, Tanz, Literatur; 2016 hat sie gemeinsam mit Chelsea Bock den Eygennutz Verlag gegründet, der sich dem "Anti-Mainstream" verschrieben hat.



http://bianca-stuecker.com

The Violet Steam Experence (mit Mark Benecke & Klaus Märkert)

The Violet Tribe

Lesung „The Spooky Verona Freak Show“:

VaNi

Ensemble Violetta